Archiv der Kategorie: DIY

Tinyhouses – kleine liebevolle Wohnorte

Wohnen ist in der Regel die größte Ausgabe, die wir uns leisten. Und tatsächlich ist die mittlere Wohnfläche pro Bewohner ständig angestiegen. Nach der 80-20-Regel ist es jedoch am effektivsten, bei den größten Ausgabeposten einzusparen. Man kann sagen: wenn wir uns … Weiterlesen

2 Tipps für mehr Erfolg mit Vorsätzen

Hallo Leute! egal, ob es um Vorsätze im Allgemeinen oder um Neujahresvorsätze im Speziellen geht: es gibt Möglichkeiten dafür zu sorgen, dass ihr euch Ziele besser erreicht. Über zwei Dinge, die meiner Meinung nach hilfreich sind, spreche ich in diesem … Weiterlesen

Nein-Sagen, Fokus und die 5/25-Methode

Don’t say ‚yes‘, if you really mean ’no‘ – Sage nicht ‚Ja‘, wenn du eigentlich ‚Nein‘ meinst. Das war der Titel eines Aufklärungsbuches aus den 70ern Jahren. Was für Sex und Intimität gilt, kann auch auf diverse andere Themen übertragen werden, … Weiterlesen

Dinge Reparieren: Kratzer aus Displays von Laptops, Smartphones und Uhren entfernen

Es ist auf Dauer kaum zu verhindern, dass eines unserer Geräte – ob Smartphones, Laptop-Displays, Uhren oder Computermäuse wie z.B. Apple Magic Mouse Kratzer oder Schrammen abbekommen. Das bedeutet aber weder, dass ihr damit leben müsst, noch, dass ihr gleich … Weiterlesen

Bettumbau

Problem:  Wir haben zwei Orte in unserem Schlafzimmer, auf denen Matratzen liegen: einmal das 120cm-Bett, einmal die 140cm-Matraze. Das ist räumlich unökonomisch. Außerdem ist die 120x200cm Matratze weitgehend durchgelegen, was sie nach 15+ Jahren eben auch sein kann. Lösung: Wir … Weiterlesen

Sieg über die Zettelwirtschaft – Teil 2 – Mit Digitalisierung zum (nahezu) papierlosen Haushalt

Wie ich im Artikel Sieg über die Zettelwirtschaft – Teil 1 – Ordnung in die Akten berichtet habe, musste ich zum Bestehen einer Veranstaltungen Protokolle abgeben, die ich zur Abgabe nicht fand, dann neu erstellte, abgab, nur um die Originale dann wenige … Weiterlesen

Persönliche Finanzen und Fitness

Persönliche Finanzen und Fitness haben heutzutage viel gemeinsam. Es geht immer um mehr und zwar schnell. Der finanzielle Alltag ist gespickt mit Kreditkartenzahlungen, Internetshopping und Kleinkrediten auf der einen Seite und Plänen für schnellen Reichtum auf der anderen Seite. Die … Weiterlesen

Unabhängigkeit – Teil 1: Unabhängigkeit und Abhängigkeit

„Setze nicht alles auf eine Karte.“ Redensart. Negativbeispiele: Stromversorgung und Erdöl. Werden 100.000 Häuser durch nur ein  Kraftwerk mit Strom versorgt, dann muss nur dieses eine Kraftwerk versagen und 100.000 Haushalte sind ohne Strom. Tatsächlich sieht die Realität anders aus … Weiterlesen

Die intrinsischen Kosten einer Küchenmaschine.

Diese nun folgende Geschichte handelt von einer Brotbackmaschine, könnte sich jedoch ebenso auf für jedes beliebige andere Konsumgut gelten wie jedes andere Küchengerät oder Unterhaltungselektronik  usw. Irgendwo in einer modernen Konsumgesellschaft : Ich gehe in ein Geschäft und kaufe eine … Weiterlesen

Bäume im Tunnel und neue Beete im Garten

Obstbäume im Folientunnel In den letzten Wochen hat sich im Garten einiges getan. Im Tunnel wachsen jetzt 6 Indianerbananen (Asimina triloba) – richtig cooler Baum (in Norddeutschland winterhart, fixiert seinen eigenen Stickstoff und macht Früchte, die wie eine Mischung aus Mango, Banane … Weiterlesen