5 Gedanken am Freitag – KW 24

480px-Mr_Pipo_thoughts.svgLiebe Leute,

hier meine fünf Anregungen der Woche:

1. Video der Woche: Berkshire Hathaway 2016 Annual Shareholders Meeting. Berkshire Hathaway ist die Holding Gesellschaft, der Warren Buffet vorsitzt. Die Jahresberichte, die ebenfalls aus Buffets Feder stammen sind lesenswert, aber Buffet persönlich zu erleben ist auch immer wieder sehr interessant – sofern man sich für Wirtschaft und das Investieren interessiert.

2. Öko-Tipp der Woche: Packt euch mal so ’ne Spülschüssel ins Spülbecken: solange ihr kein übermäßig gesalzenes Wasser zum Kochen und kein Spülmittel verwendet, könnt ihr das Wasser gut zum Gießen eurer Balkon-Pflanzen verwenden. Ist Seife dran, dann geht’s in die Toilette. Salz, sollte man möglichst vermeiden, den es ist für Böden nicht gut. Ich persönlich bezweifle auch sehr stark, dass es wirklich viel bringt, zumal man ja auch gut nach dem Kochen salzen kann.

3. Artikel der Woche: Dein Darm ist, was du isst. Das Darm, Gesundheit und geistige Verfassung eng zusammenhängen ist ja nicht ganz neu und noch gibt es auch sehr viel zu lernen. Wer mehr über das unterschätzteste unserer Organe erfahren will, kann Grundlagen in Giulia Enders Buch Darm mit Charme lernen.

4. App der Woche: radbonus ist ein von Nora Grazzini und Christoph Lippert gegründetes Startup aus Köln. Die Idee ist simpel und cool: trackt eure gefahrenen Radfahr-KM und erhaltet bei Erreichen bestimmter Challenges Boni. Installieren und mitfahren! Hier klicken für Android und hier für iPhones.

5. Zitat der Woche: Es gibt viele Wege, sich zu bereichern. Einer der besten ist die Sparsamkeit.“ (Francis Bacon, englischer Philosoph und Staatsmann, 1561 – 1626)

Ein schönes, hoffentlich sonniges (Regen haben wir ja aktuell genug – auch zum Glück) Wochenende wünsche ich euch! Hängt am besten mal irgendwo draußen rum, falls ihr für sowas was übrig habt.

Frank

Dieser Beitrag wurde unter Gedanken am Freitag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.